Cowboystiefel finden Sie in folgenden Shops günstig:

AnbieterAnmerkungenVersandkosten 
Zalando
  • Der bekannteste Schuhe Shop
  • Über 25.000 Paar Schuhe
  • Über 1.000 Marken
Kostenlos!Zum Shop
Amazon Fashion
  • Über 50.000 Paar Schuhe!
  • Über 1.000 Marken
Kostenlos!Zum Shop
Otto
  • Über 10.000 Paar Schuhe
  • Größter Mode Shop Deutschlands
5,95 €Zum Shop

21 andere Anbieter für Cowboystiefel gefunden. Alle Shops anzeigen ›

Cowboystiefel

CowboystiefelCowboystiefel – der Westernklassiker erobert die Städte: In den USA sind sie zeitlose Klassiker, hierzulande galten sie seit ihrer Glanzzeit in den 80er Jahren eigentlich als ausgestorben, bis sie 2009 von Hollywood-Stars wiederentdeckt wurden: die Westernstiefel feiern in diesem Jahr ihr flächendeckendes Comeback. 
Seit dem 17. Jahrhundert prägen die robusten Leder-Boots das Bild des amerikanischen Westens. Als die ersten Viehtreiber zu Fuß von einer Farm zur nächsten zogen, waren bequeme widerstandsfähige Schuhe neben dem Hut ihr wichtigster Begleiter. Die frühen Worker-Boots der Cowboys reichten bis über die Knie, hatten meistens flache Absätze und waren vorn abgerundet. Erst durch die Fortentwicklung der damals verwendeten Steigbügel gegen Ende des 18. Jahrhunderts setzten sich Stiefel mit zulaufender Spitze und Absatz durch, mit denen es sich leichter in die neuen schmaleren Bügel schlüpfen ließ, während der Absatz eingehakt festen Halt gab. Schon um 1875 wurden die Cowboystiefel erstmals zur Modeerscheinung in Amerika, aus der Notwendigkeit, Stabilität durch mehrere übereinander genähte Lederschichten zu erzeugen, entstanden fantasievolle Muster an den Schäften. Seit den 20er Jahren ist die Cowboy-Romantik fest in der Mode etabliert, zahlreiche Verzierungen und originelle Farbkombinationen machten den Schuh zu einem individuellen Ausdrucksmittel, das fast so viel über seinen Träger mitteilen kann wie ein Tattoo. In den 70er Jahren hielten die Stiefel auch in Europa Einzug, als typische Rocker-Accessoires transportierten sie das Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit.
Schon seit dem letzten Jahr liegt der Western-Look an allen Arten von Schuhen wieder voll im Trend, ob an Sandaletten, Ankle-Boots oder Sabots: Fransen, Nieten und Schnallen auf robustem Leder sorgen für Wildwest-Feeling. Auch das Original, der hohe Stiefel mit abgeschrägtem Absatz und Spitze, erobert von Italien aus nun wieder die europäischen Metropolen. Neben der klassischen Version aus Rinderleder sind jetzt auch edelste Materialien wie Schlangen- oder Aalleder angesagt.  
Während sie bei Männern und Frauen immer optimal zu Jeans passen, und an schlanken Frauenbeinen am besten mit Röhrenjeans zur Geltung kommen, sind auch Stilbrüche mit romantisch-mädchenhaften Kleidern und Röcken erlaubt. Im Sommer sorgen luftige Modelle mit kleinen Löchern bis zu größeren Cut-Outs für den idealen Tragekomfort.
Cowboystiefel für alle Jahreszeiten gibt es in großer Auswahl im Onlineshop von I’m Walking.

Cowboystiefel für Damen und Herren günstig im Online Shop bestellen

Besonders online können Sie Cowboystiefel für Damen und Herren günstig kaufen. Finden Sie eine Auswahl von Cowboystiefel Shops rechts in der Schuhe Shop Übersicht. Und mit den Shop-Gutscheinen können Sie richtig Geld sparen, auch wenn es im Angebot der Onlineshops auch mal keine Cowboy-Stiefel reduziert gibt.