Fellstiefel – die Trendaccessoires für den Winter

by Elke on 1. November 2011

in Schuhe

Fellstiefel

Die Ugg Boots, anfangs als vorübergehender modischer Ausrutscher belächelt, haben sich nicht nur halten können, sondern in der kommenden Wintersaison werden auch noch ihre glamourösen Ableger auf den urbanen Pisten für Aufsehen sorgen. Fell innen und außen ziert die hippen, kniehohen Stiefelmodelle, dabei ist von Kunstpelz bis Ziege alles möglich, was das Budget erlaubt.
Selbst Schuh-Couturier Christian Louboutin hat sich inzwischen der gefütterten Schlupfschuhe angenommen und sich wohl die edelsten und teuersten Materialien auserkoren, als Futter seiner Kreationen zu dienen.

Ugg Boots weiter auf dem Vormarsch

Fellstiefel mit Schafs- oder Lammfellfutter haben in den letzten Jahren von Hollywood aus ihren Siegeszug um die Welt angetreten. Die flachen Ungetüme, die nirgends eine Druckstelle erzeugen können und im Winter ebenso wärmen wie sie im Sommer kühlen, tragen nicht nur die Stars neuerdings beim Einkaufsbummel, als Hausschuh oder zur Regeneration nach einem langen Abend in Pumps. Mollig warme Füße bei jedem Wetter und ein angenehmes Fußklima sind in den bequemen Schlupfstiefeln garantiert. Kein Wunder also, dass die australischen und neuseeländischen Originale jede Menge Nachahmer gefunden haben.

Trendige Fellstiefel von Oscar und Buffalo

Aber für alle, die statt der unförmigen Beinwärmer ein vielseitig kombinierbares Modell suchen, das sie auch mal zum eleganten Abendoutfit tragen können, sind jetzt zahlreiche Alternativen zu haben. So bietet zum Beispiel Buffalo eine große Auswahl mit unterschiedlich hohen Schäften in originellen Farb- und Materialausführungen an. Vom schlichten beigebraunen Klassiker bis zum rosa Langhaarmodell ist alles vertreten. Besonders damenhaft zeigen sich dagegen die außen und innen mit Fell besetzten Edelstiefel des italienischen Labels Oscar. Die Trendstiefel aus Florenz kombinieren die komfortablen Eigenschaften bestmöglich mit einer eleganten Optik. Keilabsätze sorgen für sicheren Stand bei jedem Wetter, während sie eine schlanke Silhouette zaubern. So lassen sich die angesagten Trendmodelle sowohl beim Schneespaziergang als auch beim Après-Ski mit jedem Outfit, von Minikleid bis Jeans, topmodisch in Szene setzen.

Bildquelle: brit berlin / pixelio.de

Leave a Comment

Previous post:

Next post: