H&M

Das schwedische Textilhandelsunternehmen Hennes & Mauritz hat eine Erfolgsgeschichte geschrieben, wie sie es wohl kein zweites Mal in der Textilbranche gibt. Alles begann damit, dass der Firmengründer Erling Persson im Jahre 1946 in die Vereinigten Staaten von Amerika reiste und dort auf die Idee kam, modische Kleidung zu sehr günstigen Preisen anzubieten. Diese Denkweise war ein Novum, schließlich war modische Bekleidung bis zu diesem Zeitpunkt stets im Premium Segment vorzufinden. So eröffnete Persson im Jahre 1947 in seiner Heimatstadt Västerås die erste Filiale. Als Name wähle er “Hennes”, welches übersetzt in etwa “Für Sie” bedeutet – so wurde anfangs ausschließlich Damenmode verkauft. Erst mit der Übernahme des Jagdbekleidungs-Herstellers Mauritz Widfors im Jahre 1968 wurde schließlich auch Herrenmode in das Sortiment mit aufgenommen. Einhergehend mit der Übernahme nannte sich das Unternehmen in Hennes & Mauritz um – kurz H&M. Im Jahre 1980 expandierte das Unternehmen nach Deutschland und eröffnete in Hamburg die erste H&M Filiale.

H&M: Das Unternehmen heute

Heutzutage vertreibt H&M Damenmode, Herrenmode und Mode für Kinder in über 35 Ländern und beschäftigt weltweit dabei über 75.000 Mitarbeiter. Weiterhin werden Schuhe und Kosmetikartikel von H&M vertrieben. Die Kollektionen von H&M werden im Übrigen in eigenen Produktionsbüros entworfen und von ca. 700 verschiedenen Produzenten schließlich hergestellt. Dabei wird ca. 60% der angebotenen Ware in Asien produziert und der restliche Teil hauptsähclich in Europa. Besonders der Markt in Deutschland ist strategisch sehr wichtig für H&M, schließlich wird hier ca. 25% des Jahresumsatzes erwirtschaftet. Insgesamt existieren heutzutage über 2.000 Filialen – allein in Deutschland gibt es über 350 Geschäfte in über 200 Städten.

H&M Online Shop

Seit Sommer 2007 bietet H&M einen eigenen Online Shop an, bei dem Kunden die gesamte Kollektion auch online erwerben können. Weiterhin wurde ein Jahr später ein eigener Katalog eingeführt, der das Versandgeschäft von H&M weiter beleben sollte. Der Vorteil am H&M Online Shop ist es, dass hier mit etwas Glück auch Kollektionen noch verfügbar sind, die sonst in den verschiedenen Filialen ausverkauft sind. In den letzten drei Jahren hat sich der H&M Online Shop auch in Deutschland zu einer Größe im E-Commerce etabliert.

Leave a Comment