Italienische Schuhe: Design und Handwerk in langer Tradition

by Elke on 15. Oktober 2011

in Schuhe

Italienische Schuhe

Die italienische Schuhkultur reicht bis in die Antike zurück: Schon die alten Römer legten großen Wert auf modische Fußbekleidung und entwickelten innovative Sandalen, deren technische Brillanz bis tief in die Neuzeit nicht wieder erreicht wurde. In den norditalienischen Städten des Mittelalters, vor allem in Florenz, Mailand und Venedig, entwickelte sich die früheste Schuhmachertradition der modernen Welt, da sich hier einige reiche Patrizier hochwertige Lederschuhe leisten konnten und sie als Statussymbol schätzten.
Feinstes Leder, hochklassige Verarbeitung und formvollendete Eleganz im Design, das sind die Merkmale, mit denen noch heute in aller Welt italienische Schuhmode verbunden wird.

Italienische Hersteller für Damenschuhe und Herrenschuhe

Seit Beginn des 20. Jahrhunderts machten italienische Meister des Schuhdesigns über das Sprungbrett Hollywood weltweit Furore, allen voran Salvatore Ferragamo mit seinen neuartigen Entwürfen, die eine technische Revolution für die Schuhherstellung bedeuteten. Auch Bruno Magli setzte mit eleganten Pumps und feinen Herrenschuhen neue Qualitätsmaßstäbe in Italien, bevor Gucci, Prada und andere aktuelle Edeldesigner das Feld betraten. Inzwischen ist eine Vielzahl von Spitzenherstellern Eingeweihten bekannt, für hochkarätige Herrenschuhe sind vor allem die Labels Galizio Torresi, Botticelli und Cesare Valleverde berühmt, während Sogno di Donna, Janet and Janet, Fornari oder Giardini begehrte Damenschuhe kreieren.

Italienische Schuhe günstig online kaufen

Ein absolutes Highlight für italienreisende Schuhfreunde ist natürlich ein ausgedehnter Bummel durch die Boutiquen und Manufakturen in Mailand oder Rom. Aber auch ein Streifzug durch die Online Shops kann heutzutage die brandaktuellen Kollektionen, die in Deutschland noch nicht erhältlich sind, per Mausklick bequem nach Hause bringen. Wer italienische Schuhe günstig online kaufen möchte, sollte vor allem die umfangreiche Auswahl an Damenschuhen und Herrenschuhen bei Zalando, Heine und Görtz in Ruhe durchstöbern. Hier finden Schuhbegeisterte Ballerinas, Sandaletten, Stiefel, Pumps und viele weitere Schuhtypen angesagter italienischer Labels besonders günstig und gelegentlich im Sale sogar erheblich reduziert.

Bildquelle: Alexandra H. / pixelio.de

Leave a Comment

Previous post:

Next post: