Schuhe von LLOYD finden Sie in folgenden Shops:

AnbieterAnmerkungenVersandkosten 
Zalando
  • Der bekannteste Schuhe Shop
  • Über 25.000 Paar Schuhe
  • Über 1.000 Marken
Kostenlos!Zum Shop
Amazon Fashion
  • Über 50.000 Paar Schuhe!
  • Über 1.000 Marken
Kostenlos!Zum Shop
Otto
  • Über 10.000 Paar Schuhe
  • Größter Mode Shop Deutschlands
5,95 €Zum Shop

21 andere Anbieter für LLOYD gefunden. Alle Shops anzeigen ›

LLOYD

1888 verwirklichte H.F. Meyer seinen Traum, indem er die H.F.-Meyer-Schuhfabrik in Bremen gründete. 17 Jahre später, am 30. Mai 1905, meldete er die Marke LLOYD in Deutschland an. Das Label erarbeitete sich schnell einen guten Ruf und wurde landesweit bekannt. Seit 1968 zeichnet ein besonderes Markenzeichen die Schuhe aus: der rote Streifen. Er zierte von da an nicht nur das Logo des Unternehmens, sondern auch die Sohlen sämtlicher Schuhe. Das kleine Extra am Schuh war damals übrigens eine Innovation, denn nur wenige Schuhhersteller brachten ihr Markenzeichen direkt am Produkt an. Im gleichen Jahr wurde die Firma erstmalig zum offiziellen Ausstatter für Olympia.
1969 nahm das Unternehmen Damenschuhe ins Sortiment auf – allerdings nur für kurze Zeit. In den darauffolgenden 30 Jahren wurde die Produktion wieder ausschließlich auf Herrenschuhe umgestellt. Obwohl seit 2001 wieder eine Damenschuh-Kollektion auf dem Markt ist, ist die Auswahl für männliche Käufer noch immer wesentlich größer. Das spiegelt sich auch in der seit 2004 existierenden Accessoire-Kollektion wider: die eleganten Gürtel und Strümpfe sollen in erster Linie den männlichen Kleiderschrank füllen.
Heute, mehr als 120 Jahre nach der Firmengründung, ist LLOYD eine weltweit anerkannte Marke, die ihre Produkte in über 40 Länder exportiert. Dem Standort des Unternehmens, der niedersächsischen Stadt Sulingen, ist man seit 1942 treu geblieben.

LLOYD Schuhe: klassisch und sportiv – ein eleganter Mix

Die Marke LLOYD stand lange Zeit für vornehme Business-Schuhe. Auch heute produziert die Firma überwiegend Schuhe für den Geschäftsalltag. Allerdings gehört seit 1983 auch eine Freizeitschuh-Linie zum Sortiment, die sich großer Beliebtheit erfreut. Der Grund dafür ist vermutlich das clevere Design. Die schlichte Eleganz, die LLOYD Schuhe so unersetzlich macht, wurde mit Turnschuh-Elementen kombiniert. So entstand ein vielseitgier Schuh, der sowohl zur Turnhose als auch zum schicken Hemd getragen werden kann. Wer lieber den modischen Charme vergangener Zeiten wiederentdecken möchte, sollte sich dagegen die 1888er-Kollektion zu Herzen nehmen. Unter dieser Linie werden Schuhe für Damen und Herren im Stil des 19. Jahrhunderts verkauft.

 

LLOYD Schuhe im Online Shop kaufen

Freunde der Marke und solche, die es werden wollen, sollten sich die aktuellen Kollektionen nicht entgehen lassen. Wer dafür nicht extra zum Fabrikverkauf nach Sulingen oder Bremen fahren möchte, kann alternativ die neusten LLOYD Schuhe auch günstig online kaufen. Einen Schuhe Outlet der Marke gibt es nämlich auch im Internet. Entdecken Sie die Vielfalt des Traditionslabels zum Beispiel bei Zalando, Baur, Otto oder I’m walking. Ein besonderer Geheimtipp ist der virtuelle LLOYD Shop Insisto. Dort sind die Schuhe mit bis zu 40 % Rabatt erheblich reduziert zu haben.