Jetzt in diesen Onlineshops Schuhe bestellen und mit den Gutscheinen Geld sparen:

Shop Sortiment Versand Anmerkungen Zum Shop
Mirapodo
  • Über 9.500 Paar Schuhe
  • Über 250 Marken
Kostenlos!

Mirapodo Gutschein:

15 € Gutschein
Gutscheincode
"SOMMER"
(MBW: 75 €, gültig bis 30.09.)
Zum Shop
Zalando
  • Über 14.000 Paar Schuhe
  • Über 350 Marken
Kostenlos!

Zalando Gutschein:

10 % Gutschein
Gutscheincode
"schuheonlineshop"
(Mindestbestellwert: 50 €)
Zum Shop
I'm walking
  • Über 3.000 Paar Schuhe
  • Über 150 Marken
6 EUR

I'm Walking Gutschein:

10 € Neukunden Gutschein
Gutscheincode
"51050"
Zum Shop
Siemes
  • Über 2.000 Artikel
  • Über 50 Marken
2,95 EUR

Siemes Gutschein:

10 € Gutschein
Gutscheincode
"schuheonlineshop-siemes"
(MBW: 59 €)
Zum Shop

Mokassins

von Elke

in Schuhlexikon

MokassinsMokassins – Leisetreter auch für den Großstadtjungel: Die Mokassins gehören zu den ältesten Schuhformen überhaupt und entstanden in vergleichbarer Machart in unterschiedlichen
Teilen der Welt. Mit dieser Bezeichnung, die sich von dem Wort „Mohkossin“ für Schuh in der Algonkinsprache ableitet, verbindet man jedoch den traditionellen Leisetreter der nordamerikanischen Indianer. Das besondere am Mokassin ist, dass er im Original keine Brandsohle hat, sondern die passend zugeschnittenen Lederteile sich unten um die ganze Fußsohle legen und nahtlos an den Seiten hochziehen. Der Fuß fühlt sich darin ungefähr so komfortabel und weich verpackt an wie eine Hand im Handschuh. Schon die frühen Modelle der Indianer wiesen regionale Unterschiede auf, so verzichteten die im Wald jagenden Stämme bewusst auf Einlagen oder Sohlen, um sich leise und mit Gefühl für den Untergrund bewegen zu können. Dagegen nähten Bergstämme für mehr Stabilität und Schutz oftmals zusätzliche Ledereinlage in ihre Mokassins ein.
Die Frauen, die in den meisten Stämmen traditionell für die Schuhherstellung zuständig waren, schufen originelle Kunstwerke, indem sie das Leder mit Stachelschweinstacheln verzierten. Diese indianische Kunst der Quillarbeit geriet leider weitgehend in Vergessenheit, als europäische Einwanderer sie durch modische Faden- und Perlenstickerei ersetzten. Schon während des 18. Jahrhunderts gelangten die Mokassins nach England und von dort aus ins restliche Europa, wo sie  allerorts als Hausschuhe beliebt wurden. Heute gehört auch die straßentaugliche Version seit Jahrzehnten zu den immer angesagten Schuhklassikern. Zwar gibt es weiterhin wunderbar bequeme Schlupfschuhe fürs Haus in Mokassinmachart mit der typischen Naht außen entlang der Fußkappe, aber auch Modelle mit Sohlen, zusätzlichem Innenfutter und sogar mit flachen Absätzen  haben sich als Ausgehschuhe etabliert. Mokassins werden für Damen wie für Herren angeboten, sie passen in der Übergangszeit und im Sommer am besten zu Jeans oder zu Shorts, dann sollten sie aber unbedingt strumpflos getragen werden. Am besten stellt sich das naturverbundene Indianer Feeling natürlich in Schuhen aus feinem weichen Wildleder ein, die für Damen fantasievoll bestickt und verziert sein dürfen. Aber auch Mokassins aus Stoff oder edlem Glattleder liegen nach wie vor im Trend.
Eine große Auswahl an Ledermokassins für Damen und Herren in aktuellen Farbtönen findet sich im Onlineshop von Görtz.

Mokassins für Damen und Herren online günstig kaufen

Finden Sie Mokassins Schuhe für Herren und Damen günstig bei den verschiedenen Schuhe Online Shops, die Sie oben gelistet sehen. Dort gibt es Mokassins in allen Farben und Materialien, in weiß, braun oder schwarz oder auch in Glattleder, Wildleder oder normalen Leder. Mit den Gutscheinen sparen Sie bares Geld und finden beispielsweise Esprit Mokassins oft so günstig wie bei Deichmann!

Foto: (c) Gabi Schoenemann / Pixelio.de

Schreibe einen Kommentar