Pumps finden Sie in folgenden Shops günstig:

AnbieterAnmerkungenVersandkosten 
Zalando
  • Der bekannteste Schuhe Shop
  • Über 25.000 Paar Schuhe
  • Über 1.000 Marken
Kostenlos!Zum Shop
Amazon Fashion
  • Über 50.000 Paar Schuhe!
  • Über 1.000 Marken
Kostenlos!Zum Shop
Otto
  • Über 10.000 Paar Schuhe
  • Größter Mode Shop Deutschlands
5,95 €Zum Shop

21 andere Anbieter für Pumps gefunden. Alle Shops anzeigen ›

Pumps

PumpsPumps – ein Klassiker mit vielen Gesichtern: Pumps, heute die beliebtesten Damenschuhklassiker, kamen zum ersten Mal im 17. und 18. Jahrhundert als Männerschuhe in Mode, als Hoflakaien die vorne spitz zulaufenden Schuhe mit Absatz zu Kniebundhosen und Kniestrümpfen trugen. Während der französischen Revolution wurden die Absätze gekappt, und ein flaches Modell für Herren setzte sich weiträumig durch. Erst Ende des 19. Jahrhunderts erlebten die Pumps als Damenschuhe in der heutigen Grundform ihre Geburtsstunde als eine elegante und bequeme Alternative zu den Schnürstiefeletten.
Pumps Schuhe unterscheiden sich von anderen Schuhtypen wie etwa Slingpumps oder High-Heels dadurch, dass sie keinerlei Verschlüsse aufweisen und ihr Absatz zwischen 3 und 9,5 cm hoch ist. Während Slingpumps und andere Spangenschuhe mit Riemen geschlossen werden, bezeichnet man als High-Heels nur geschlossene Damenschuhe mit 10 cm Absatz und mehr. Pumps sind zumeist weit ausgeschnitten, so dass sie einen Großteil des Fußrückens zeigen, dabei passt sich die Form ihrer Absätze jedoch allen modischen Trends vom Pfennigabsatz bis zum Keilabsatz an und macht sie zu einem vielseitig einsetzbaren Schuhtyp.
Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts haftete hohen Pumps mit dünnem Absatz ein verruchter Beigeschmack an, wurden sie doch außerhalb des Rotlichtmilieus nur von Filmdiven und besonders selbstbewussten Frauen getragen, die sich ihrer erotischen Wirkung auf das andere Geschlecht bewusst waren. In den 50er Jahren sind die Stöckelschuhe allgemein salonfähig geworden, haben aber dennoch bis heute nichts von ihrer erwünschten Signalwirkung eingebüßt.  
Die auffallend weibliche Variante darf inzwischen zu jeder Rock- oder Hosenform von kurz bis lang kombiniert werden. Pumps mit kleinem bis mittlerem Absatz gehören seit Jahrzehnten zur Business-Garderobe und komplettieren jedes seriöse Outfit, ob Kostüm oder Hosenanzug. Inzwischen liegen auch Modelle mit abgeflachter runder Fußkappe oder Karreeform alle Jahre wieder im Trend. Diesen Sommer sind neben den allzeit begehrten Klassikern in einfarbigem Glattleder vor allem Raubtiermuster und Schlangenprints angesagt, aber wahre Fashionistas kommen in diesem Jahr an extravaganten Modellen mit hohem Schaft über der offenen Fußpartie nicht vorbei.

Pumps günstig im Online Shop kaufen

Eine große Palette klassischer und trendiger Pumps Schuhe vom Schlangendruck bis zum Schaftmodell finden Sie im Online-Shop von Görtz. Sehr günstige Pumps können Sie auch bei Deichmann kaufen. Weitere Online Shops, bei denen Sie Pumps günstig bestellen können, sind rechts in der Schuhe Shop Übersicht ersichtlich. Hier gibt es Pumps Schuhe in vielen Farben und Varianten, beispielsweise in schwarz, weiß, rot oder silber.