Schuhtrends 2012: knallig und hoch ist die Devise

by Elke on 5. Oktober 2011

in Trends

Schuhtrends 2012

Knallbunt und extrem hoch –so lautet in Kürze das Motto der im Frühjahr 2012 in den Läden stehenden Modelle. Auf der GDS in Düsseldorf wurden vom 07. bis 09. September 2011 bereits die brandneuen Schuhträume vorgestellt.

Schuhtrend 2012: Colour-Blocking

Es gibt bekanntlich nichts, was noch nie dagewesen ist. Dennoch versprüht die Frühjahrsmode 2012, die auch die Schuhmode erfassen wird, eine selbstbewusste und optimistische Stimmung in neuer Farbenpracht, die in den letzten zwei Jahrzehnten hinter schlichter Eleganz zurückstehen musste. Einzig der nicht totzukriegende Nude-Look entfaltet noch seine Nachwehen und hinterlässt ein paar schlichte Schuhe in Beige- oder Brauntönen für Frauen mit dezentem Geschmack. Ansonsten ist Auffallen ganz klar die Devise.
Eine der wichtigsten Schuhtrends wird im Frühjahr 2012 das Colour-Blocking, bei dem Knallfarben nach Lust und Laune gemixt werden dürfen. Rot, Orange und Rosa, Grün und Rot oder Gelb, Pink und Azurblau zieren die angesagten Sandaletten und Peeptoes. Besonders gern sind Plateausohlen in einer Farbe gehalten, während Fuß- und Fersenriemen in anderen satten Tönen um die Wette strahlen.
Bei den Absätzen werden nur zwei Grundformen zu haben sein: ultradünn und extra robust. Wer sich nicht auf Pfennigabsätzen in schwindelnde Höhen begeben möchte, kann sich für bequeme Keilabsätze entscheiden, die zumeist ebenfalls auf einem hohen Plateau ruhen.

Mode 2012: Overalls und weite Hosen
Zu der in diesem Sommer auf der Berlin Fashion Week vorgestellten Mode 2012 sollten allerdings auch ultrahohe Schuhe die Silhouette optisch strecken. Denn angesagt werden vor allem Overalls in allen Variationen, weite Hosen und Kleider mit auffälligen Grafikdrucken sein. Zu dieser selbstbewussten, zumeist aber nicht figurschmeichelnden Mode bilden die klobigen, bunten Keilpumps und Sandaletten das richtige Gegengewicht.
Natürlich wird es auch noch flache und bequeme Schuhe geben, die modisch noch lange nicht ausgedient haben, nämlich Sneaker und die derzeit supertrendigen Gummistiefel. Dagegen müssen mädchenhafte Ballerinas & Co. das modische Feld erst einmal räumen.

Bildquelle: Marianne J. / pixelio.de

Leave a Comment

Previous post:

Next post: