Ugg Boots finden Sie in folgenden Shops günstig:

AnbieterAnmerkungenVersandkosten 
Zalando
  • Der bekannteste Schuhe Shop
  • Über 25.000 Paar Schuhe
  • Über 1.000 Marken
Kostenlos!Zum Shop
Amazon Fashion
  • Über 50.000 Paar Schuhe!
  • Über 1.000 Marken
Kostenlos!Zum Shop
Otto
  • Über 10.000 Paar Schuhe
  • Größter Mode Shop Deutschlands
5,95 €Zum Shop

21 andere Anbieter für Ugg Boots gefunden. Alle Shops anzeigen ›

Ugg Boots

Ugg Boots sind Fellstiefel aus Schafsleder, die mit Wolle gefüttert sind. Dabei besitzen diese trendigen Stiefel eine Sohle aus Kunststoff. Grundsätzlich sind Uggs in verschiedenen Schafthöhen von knöchelhoch bis wadenhoch lieferbar. Viele Fans dieser natürlichen Schuhe loben vor allem den hohen Tragekomfort der Ugg Boots, denn durch die Isolationseigenschaften des Leders werden die Füße immer auf eine natürliche Körpertemperatur gewärmt. Zudem besitzen Uggs eine hohe Atmungsaktivität, so dass ein Schwitzen der Füße ausbleibt. Diese Atmungsaktivität erfolgt durch eine Luftzirkulation, die den natürlichen Materialien zu eigen ist. Wegen dieser Eigenschaften ist es sogar möglich, die beliebten Ugg Boots bei sehr kaltem Wetter und ohne Strümpfe zu tragen. Das Reiben von Nähten, was eine lästige Erscheinung von Winterschuhen jeder Art ist, bleibt dabei also vollständig aus.

Ugg Boots: Die verschiedenen Modelle

Dabei sind von den beliebten Fellstiefeln verschiedene Modelle und Varianten erhältlich, was sich nicht nur an den Schafthöhen festmachen lässt. Hier gibt es zum Beispiel Boots mit und ohne Schnürung, so dass die Uggs also entweder in schnurloser Form oder aber als Schnürstiefel erhältlich sind. Auch werden die Uggs von Natur bis hin zu Schwarz und in vielen anderen Farben angeboten, so dass garantiert immer das passende Modell dabei sein kann und wird.

Die Geschichte der Ugg Boots und Fellstiefel

Der historische Ursprung der Ugg Boots an sich wird in Australien oder Neuseeland vermutet, wo dieser Schuhtyp zum Anfang des 20. Jahrhunderts erstmals in Erscheinung trat. Merkwürdigerweise waren diese Stiefel in der Zeit von den 1960er Jahren bis zu den 1970er Jahren vor allem bei Wettschwimmern und Surfern beliebt. Am Anfang des Jahres 2000 eroberten die Ugg Boots dann den amerikanischen Markt und kamen nur wenige Jahre später auch nach Europa und auch Deutschland, so dass man sie in der Zwischenzeit im gut sortierten Fachhandel problemlos erhält. Dabei sollte aber immer auch bedacht werden, dass die Ugg Boots trotzdem keine vollständig neue Erfindung sind, sondern im wesentlichen vom Stiefel abstammen, so wie man ihn schon seit Jahrtausenden kennt. Dabei wurden Stiefel in der Form wie sie heute auch für die Ugg Boots verwendet wird, erstmals etwa 15.000 v. Chr. kreiert und dienten dabei in erster Linie dem Schutz der Füße und Beine von Jägern vor Tiertritten. Zeugnisse dieser Aussage finden sich etwa in Höhlenmalereien in der spanischen Altamira-Höhle, die aus eben dieser Zeit stammt.

Fellstiefel günstig online kaufen: Online Shop Übersicht für reduzierte Ugg Boots

Wer heute Gefallen an den Ugg Boots findet, sich das Original aber nicht leisten kann oder mag, der sollte ruhig im Internet recherchieren. Oftmals kann man dort im Sale Ugg Boots günstig kaufen – stöbern Sie einfach in der Online Shop Übersicht und sparen Sie mit den Gutscheinen bares Geld.