Ultra Flats: der flache Sommertrend

by Elke on 26. Juni 2011

in Trends

Ultra FlatsFür diesen Sommer haben sich die Star-Designer um 180 Grad gedreht und die flachsten Schuhe aller Zeiten zum Modediktat erkoren. Ultra Flats heißen die neuen Trendtreter, die Lagerfeld, Armani und Chloé als erste kreierten, und die inzwischen in sämtlichen Schuhläden angekommen sind. Lagerfeld soll endlich genug von all den Eiffeltürmen in aggressiven Farben gehabt haben und mit Ballerinas ohne auch nur einen Zentimeter Absatz die Kehrtwende zum neuen Purismus eingeläutet haben.

Newbark‘s, die neuen ultraflachen Promi-Slipper

Unter Celebrities sind zur Zeit vor allem die lässigen Slipper des kalifornischen Labels Newbark angesagt, die wie eine Mischung aus Espadrilles, orientalischen Pantoffeln und vornehmen englischen Hausschuhen der Jahrhundertwende daherkommen. Doch die Luxus-Schühchen haben mit den charmanten südfranzösischen Graslatschen nur noch den Grundschnitt gemeinsam, mit auffälligem, hochwertigem Obermaterial aus feinem, irisierendem Leder zeigen sie beinahe Laufstegqualitäten.
Entwickelt wurden die bequemen, aber wegen ihrer dünnen Sohle nicht für lange Spaziergänge geeigneten Sommerschuhe für modebewusste Frauen, die viel reisen und die einengenden High Heels flexibel gegen leichte Slipper austauschen möchten, die in jeder Handtasche Platz finden.

Ultra Flats richtig kombinieren

Aber auch wer nicht gerade als Topmodel in Newbark’s zwischen Flugzeug und Set unterwegs ist, kann in diesem Sommer mit superflachen Schuhen in jeder Form im Trend liegen. Von mädchenhaft verspielt bis leger im Minimalisten-Look, ob vorne spitz, rund oder als Peeptoe, die aktuellen No-Heels passen sich vielen Styles an.

Superflache Schuhe haben den großen Vorteil, dass sich bequem auf ihnen laufen lässt. Dafür bergen sie aber ihre optischen Tücken, denn im Gegensatz zu Absatzmodellen können sie das Bein verkürzt und den Gang regelrecht plump erscheinen lassen. Nur Frauen mit endlos langen, schlanken Beinen dürfen die flachen Slipper oder Ballerinas daher zu jedem Outfit kombinieren. Alle anderen sollten die streckende Wirkung einer ¾-Hose ausnutzen oder die Beine mit einem kurzen Rock optimal zur Geltung bringen.

Bildquelle: the red shoes©streusel / aboutpixel.de

Leave a Comment

Previous post:

Next post: