Zara Online Shop

by Stefan on 11. September 2010

in Schuhgeschäfte

Vor ca. einem Jahr angekündigt – seit 02.09.2010 ist er nun endlich da: der neue Zara Online Shop. In der Pressemitteilung hieß es, dass der Onlineshop in erster Linie durch Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit überzeugen soll – dies kann ich nach einem ersten Test voll und ganz bestätigen.

Zara Online Shop

Der Test des Onlineshops

Im Gegensatz zum stationären Handel von Zara muss man im Onlineshop nicht um die besten Schnäppchen kämpfen, sondern kann diese bequem in den Warenkorb legen. Dies ist natürlich ein Pluspunkt, jedoch liegt das in der Gattung des Onlineshops ansicht. Folgend der Zara Test nach den wichtigsten Kriterien Benutzerfreundlichkeit & Layout, Sortiment, Lieferzeit und Service.

Benutzerfreundlichkeit & Layout

Der Zara Shop besticht durch ein puristisches Design und eine klare Benutzerführung. Durch die Filterfunktionen hat man zudem die Möglichkeit, die angezeigten Produkte nach den Kriterien “Merkmale”, “Farbe”, “Größe” und “Preis” zu filtern. Die Produktdetailseite ist übersichtlich gestaltet und hat meines Erachtens ein sehr wichtiges Feature eingebaut: den sogenannten “Superzoom”, in dem das Artikelbild im Fullscreen Modus betrachtet werden kann.

Sortiment

Das Sortiment des Shops entspricht im Großen Ganzen dem Sortiment der Zara Filialen – jedoch gibt es dort auch eine Artikel, die im stationären Einzelhandel nicht verfügbar sind. Für Damen gibt es aktuell (11.09.2010) 1147 verschiedene Artikel (Kategorien Frau und TRF), für Herren 714. Weiterhin gibt es noch den Bereich für Kinder, darunter Mädchen (2-14 Jahre), Jungen (2-14 Jahre), Baby Mädchen (3-36 Monate), Baby Jungen (3-36 Monate) und MINI (0-9 Monate). Die Preise entsprechen ebenfalls den Preisen aus den stationären Filialen – alles andere wäre wohl auch nicht haltbar für das weltweite Unternehmen und würde zu Wettbewerbsnachteilen seitens der Filialen führen.

Lieferzeit und Service

Ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen und direkt am 02.09. bei Zara online bestellt. Bezahlt werden kann mit Kreditkarte oder via PayPal – ich entschied mich für die zweite Variante. Sicherlich wird ein großer Ansturm auf den Onlineshop stattgefunden haben – trotzdem kam die Ware aber schon am 06.09. bei mir an – wenn man bedenkt, dass dazwischen ein Wochenende liegt, eine schnelle Lieferung. Der Standardversand für 3,95 ist im Übrigen mit 2-5 Tagen versehen. Weiterhin ist ein Expressversand für 9,95 EUR möglich. Sonst kann man die bestellte Ware sich auch kostenlos in die Zara Läden liefern lassen und dort abholen – kostenlos. Im Übrigen können die bestellten Artikel im Zeitraum von 30 Tagen kostenlos zurückgesandt werden – Zeit genug also, in Ruhe die bestellte Ware anzuprobieren und zu inspizieren :)

Wie bewertet Ihr den Webauftritt von Zara?

{ 11 comments… read them below or add one }

1 Ina Januar 23, 2012 um 17:01

also das tut mir ehrlich leid für die leute, die sich hier so beschweren
aber das ist ja jetzt schon ein bisschen länger her.
ich hab am 19.1 bestellt und heute is die lieferung gekommen
die hotline war gratis, bei der ich wegen meinen rückgaberechten nachgefragt hab
und alle teile waren in einem karton, richtige größen und farben.
Alles super gelaufen, ich bestell auf jeden fall wieder!

2 sarah Oktober 11, 2011 um 17:14

Ich weiß,…die Feedbacks sind hier alle schon älter, aber ich rege mich grade so maßlos über den Onlineshop auf, daß ich hier unbedingt was schreiben muß. Sowas mache ich eigentlich sonst nie.
Ich habe Ende August was bei Zara bestellt und es innerhalb von 2 Wochen noch nicht da. Ich mußte beruflich weg und als ich wieder kam, klebte eine Karte im Hauseingang,…ein Paket wurde bei Nachbarn abgegeben. Ich habe Ewigeiten jedn Tag bei denen geklingelt, bis ich vorletzte Woche Dienstag endlich jemanden antraf und das Paket bekam. Von den 7 Sachen, haben mir 4 zugesagt, die anderen wollte ich zurücksenden und versuchte das online zu machen. Dort ging es aber nicht mehr und ich den Kundenservice an und erklärte denen alles. Heute riefen die an und sagten, daß ich die Ware leider nicht mehr zurücksenden darf. Die Frist wäre abgelaufen.
Ich bin so sauer und wütend. Das ist ein ganz beschissener und nicht empfehlenswerter Kundenservice.
Ich bin eigentlich der größte Zara Fan, aber leider ist dieser Service enttäuschend.

3 Erius Juli 26, 2011 um 16:19

am besten die einwände direkt per fax an
Zara Hamburg
Mönckebergstraße 10
20095 HAMBURG
Tel. 49 40 30962222
Fax 49 40 30962240

schicken….

erst dann werden die aktiv.

4 zara lebt März 20, 2011 um 13:55

Ich habe gerade das zweite mal bei zara.com bestellt. Beim ersten Mal (Anfang Dezember 2010) hat alles wunderbar geklappt. Die Lieferzeit ist manchmal etwas lang weil die Sachen aus Madrid (Zentrallager von ZARA) kommen. Damit muss man sich eben abfinden. Die Zara Hotline ist übrigens kostenlos (0800 Nummer).

5 oh, mist ! März 12, 2011 um 10:52

also ich hab diese woche was bei zara bestellt, da hoff ich ja schwer, dass es keine probleme gibt.
zara enttäuschte, hast du später deine bestellten sachen denn bekommen? dein eintrag ist ja schon einige zeit alt. bei so was sollte man vielleicht mal mit dem anwalt drohen :)
es gibt gesetze in diesem land und die sollten verdammt nochmal eingehalten werden.

6 Scheiß-ZARA Dezember 1, 2010 um 13:35

Stimme den Anderen zu!
Wie kann es sein, dass ich 14 Tage auf meine Lieferung warten muss? Es gibt genug andere Anbieter die vormachen wie es richtig funktioniert. Ich denke in der heutigen Zeit ist eine Lieferzeit von 1-3 Tagen der Standart.

Einfach nur shit dieser Online Shop

7 schneider November 16, 2010 um 12:16

Hallo,

mir ist genau dasselbe passiert. Man bestellt und es soll in die Filiale kommen und was passiert?
nichts.
was ist das für ein system ?
Einfach nur das letzte.
was glauben die wer die sind?
Scheiss Qualität und scheiss Service. null komma null service.
Im laden hat keiner zeit dir dein paket zu geben. dann muss dieses gerät gesucht werden. lächerlich.
dann haben die keine tüten . ich muste mit einem riesen paket durch die stadt rennen. danke. unverschämtheit

8 Zaraenttäuschte November 8, 2010 um 11:46

Ich werde nie mehr bei Zara bestellen!
1. 3 Teile wurden in 3 riesen Kartons geliefert (ist ja nicht so schlimm)
2. Es war eine HOse in einer falschen Größe drin, die ich nicht bestellt habe, aber die, die ich bestellt habe, war nicht drin. Bis heute habe ich die richtige Lieferung nicht erhalten, obwohl ich fast täglich mit der Hotline telefoniere. Ich hab die Hose ja auch schon bezahlt, verdammt!
3. Bei der Rücksendung hätte ich beinahe einen Schreikrampf bekommen. Im Paket war das sog. “Ticket” nicht. Dann durfte ich die ONlinerechnung nehmen.
4. Ich habe den Abholtermin mit UPS vereinbart, UPS hat bei mir Paketaufkleber in den Postkasten geworfen. Die hab ich drauf geklebt. ICh musste angeben, wie viele Pakete ich habe und wieviel sie wiegen: 2 Pakete a 1 kg. Dann stand plötzlich TNT vor der Tür statt UPS.
5. BIS heute habe ich keine Rückerstattung meines Geldes bekommen. Die Rücklieferung ist bereits 3 Wochen her. KEINER will und kann mir sagen, ob das Paket angekommen ist. Oder wo es ist. Oder was falsch gelaufen ist.

Bei der Hotline werde ich rausgeschmissen, nicht zurückgerufen und angemault.

Mir reichts.

Ich hab nicht mal mehr Lust, in den Laden von denen zu gehen. So schön können die Sachen gar nicht sein, dass ich das akzeptieren kann!

FAZIT: BLOSS DIE FINGER WEG!

9 Christian Oertel Oktober 11, 2010 um 07:50

Einmal und nie wieder!
Um verbal nicht zu entgleisen, kurz in Stichworten:
- mehr als drei Wochen Lieferzeit
- zwei Anrufe meinerseits bei teurer Hotline
- der Liefertermin muss vorher telefonisch vereinbart werden
- keine Informationen über den Lieferstatus via email
- dann plötzliches Bombardement innerhalb von 10 Stunden 14 Emails
- von mehreren bestellten Kleidungsstücke wurde nur ein einziges geliefert – ohne Angabe von Gründen
- es darf geschmunzelt werden: EIN Slip in einem riesigen Karton
- Showdown: Zu allem Übel war an besagtem Slip (basic in grau, 9,95€ plus 3,95€ Versandgebühren) dieses Plastik-Pieps-Sicherheits-Dingens am Bündchen!!

10 Stefan September 26, 2010 um 22:26

Hi Katja,

danke für Deinen Erfahrungsbericht. Tut mir leid zu hören, dass Du so große Probleme mit dem Shop hattest. Bei mir und auch einem Freund hatte alles problemlos geklappt. Hat sonst noch irgendjemand Erfahrungen mit dem Zara Shop machen können?

11 katja kaiser September 17, 2010 um 16:42

Also ich würde jedem abraten, bei ZARA zu bestellen! Habe vor über 2 Wochen 500,-Euro vorab bezahlt und bis heute keinerlei Ware erhalten. Seit Tagen versuche ich bei der Kundenhotline zu klären, wo die Ware bleibt-ohne Erfolg! Werde immer in die Warteschleife gelegt bei ohrenbetäubender Musik, dann wurde ich weggedrückt oder es wurde mir ein Rückruf versprochen, der bis jetzt noch nicht erfolgt ist. Eine Dame sagte mir, das Paket wäre auf dem Weg, eine andere es seien nicht alle Teile lieferbar und man könne auch nicht sagen, wann die fehlenden Dinge geliefert werden würden! Nie wieder, sollte in den nächsten Tagen keine Lieferung erfolgen werde ich rechtliche Schritte einleiten!

Leave a Comment

Previous post:

Next post: