Zimtlatschen – duftende Wellness Schuhe aus Vietnam

by Elke on 24. Oktober 2011

in Schuhe

Zimtlatschen

Wer den Begriff Zimtlatschen hört, wird nicht unbedingt an trendige Wellness Schuhe denken. Aber die traditionellen Sandalen oder Zehentrenner, die in Vietnam nach der Jahrtausende alten ayurvedischen Lehre hergestellt werden, können tatsächlich eine Wohltat für Fuß, Körper und Geist sein, während sie sich optisch jedem aktuellen Outfit anpassen.

Zimtlatschen fördern die Durchblutung und duften angenehm

In Vietnam, wo man die heilenden Wirkungen des Zimts schon lange schätzt, wurden schon früh Holzschuhe mit Zimteinlagen getragen, um Fußgeruch zu vermeiden und die Durchblutung anzuregen. Aber erst in den späten 80er Jahren entstand die praktische Idee, das Gewürzpulver in die Innensohlen einzunähen.
Zimtlatschen sind seit einigen Jahren auch in Deutschland bei Spinnrad und in verschiedenen Asia-Shops erhältlich. Nicht zuletzt hat Jean Pütz die asiatischen Wellness Latschen einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht. Obermaterial und Innensohle bestehen zumeist aus Seegras oder Bambus, auch Baumwolle, Jute und Wasserhyazinthe kommen zum Einsatz. Die Innensohle ist mit einer Portion Zimt gefüllt, die einen angenehmen Geruch verströmt, aber so dicht verschlossen ist, dass das Pulver nicht herausrieseln kann.

Wellness Schuhe mit Zimt gegen Fußpilz und Schweißbildung

Zimt soll einen antimikrobiellen Effekt haben, der für eine Verringerung der Bakterienbildung sorgt, die Fußschweiß verursachen. Auch Pilzsporen sollen in ihrem Wachstum gehemmt werden, was die Zimtlatschen zu rundum gesundheitsfördernden Sandalen macht. Nebenbei nimmt die Innensohle aus Naturmaterial viel Feuchtigkeit auf, während der angenehm leichte Zimtduft unangenehme Gerüche überdeckt.
Außerdem wirken sich die Zimtsohlen günstig auf den Temperaturhaushalt der Füße aus. So bieten sie nicht nur Kühlung an heißen Sommertagen, sondern sorgen sogar im Winter für warme Füße, sodass selbst die offenen Latschen oder Flipflops in der kälteren Jahreszeit ideal als Hausschuhe geeignet sind.
Viele weitere positive Wirkungen, die dem Zimt auf Geist und Seele nachgesagt werden, sind zwar nicht wissenschaftlich erwiesen, aber auch Skeptiker lassen sich zumeist schnell von den Tragevorteilen der bequemen, duftenden Trend-Accessoires überzeugen.

Bildquelle: Nicole & Dennis / pixelio.de

Leave a Comment

Previous post:

Next post: